DHDL-Startup PonyHütchen sucht Crowd-Kapital für Flagshipstore

Home / Crowdinvesting News / DHDL-Startup PonyHütchen sucht Crowd-Kapital für Flagshipstore

ponyhuetchen-flagship-storeHeute mal etwas aus dem Bereich Crowdfunding: Auf Startnext läuft aktuell eine Kampagne von Hendrike Grunert und Lucie Böhme von PonyHütchen. Das Startup, das heute auch bei „Die Höhle der Löwen“ zu sehen sein wird, sucht Kapital für seinen Flagship-Store in Berlin, der von Böhme betreut werden soll. Das Naturkosmetik-Startup, das komplett auf handgemachte, vegane Biokosmetik setzt, operiert derzeit von der Schweiz aus, hat aufgrund der persönlichen Verbindung der in Berlin gebürtigen Gründerin Grunert aber stets eine enge Verbindung zur deutschen Hauptstadt gehabt. Rund 1.800 von den gesuchten 5.555 € Funding-Kapital sind bereits binnen der ersten Tage zusammen gekommen. Mit dem Geld soll die komplette Grundausstattung sowie die Renovierung gestemmt werden.

Wird das Ziel übertroffen, soll  eine Erlebniswelt mit Workshop-Station, Selfie-Ecke und Schminktisch entstehen. In der am 06. September 2016 ausgestrahlten Sendung der VOX Gründershow „Die Höhle der Löwen“ trat Grunert mit Ponyhütchen auf und pitchte vor den Löwen um 50.000 Euro Wachstumskapital für ihr Unternehmen. Dafür war sie bereit, 10 Prozent ihrer Anteile abzugeben und ihre gesundheitsverträgliche Deo-Creme vor den Augen der Jury sogar zu essen. Investor Ralf Dümmel von DS Produkte kommentierte das nur trocken mit „Guten Appetit“.


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.